Pèppoli Chianti Classico Antinori 2015

15.00 €

inkl. MwSt
Bevorstehende Produkt
Geben Sie einfach Ihre E-Mail an informiert werden, wenn.
 


Charakteristiken des Weines

Name Chianti Classico DOCG
Traubenart 90% Sangiovese; 10% Merlot e Syrah
Farbe Rot
Region Toskana
Kantine Antinori
Jahr 2015
Flasche 75 cl
Grad 13,5%
Trinktemperatur 18°C

Die Beschreibung

Herbst und Winter waren im Chiantigebiet geprägt von häufigem Regen und strengen Temperaturen. Insbesondere gegen Ende des Winters gab es auch Schneefälle, die sich bis Mitte März wiederholten. Dieser Klimaverlauf begünstigte eine sehr positive vegetative Ruheperiode, die zusammen mit den Niederschlägen zu Beginn des Frühjahrs zu einem gegenüber den durchschnittlichen Zeiten späteren Austreiben führte. Die für Entwicklung und Wachstum der Pflanzen entscheidenden Monate April, Mai und Juni waren sehr regnerisch in Verbindung mit Temperaturen unter dem jahreszeitlichen Durchschnitt, was eine allgemeine Verzögerung bei den Reben aller Varietäten verursachte. Dank der hohen Temperaturen und der trockenen Witterung, mit denen im Juli der Sommer einsetzte, konnte dies wieder aufgeholt werden und es setzte eine optimale Traubenentwicklung ein. In den letzten Julitagen und der ersten Augusthälfte waren die Wetterbedingungen wieder anders mit recht niedrigen Temperaturen und drei Regenfällen, wodurch der Farbansatz sich verlangsamte. Dieser klimatische Verlauf machte Arbeiten zur sorgfältigen Traubenselektion erforderlich, um die Produktion der Pflanzen zu begrenzen und vor allem die Gesundheit der Beeren zu gewährleisten.

Die Lesearbeiten begannen in der ersten Septemberdekade. In diesem Monat wechselten sich warme, windige und sonnige Tage mit einigen Niederschlägen ab, die zum Teil auch intensiv waren, auf die aber stets starke Nordwinde folgten und die Beeren und das Mikroklima der Weinberge schnell wieder trockneten. Die Merlot-Trauben wurden zwischen dem 10. und dem 20. September gelesen. In diesem Zeitraum schloss der Sangiovese seine Reife ab, und dank kühler Nächte und immer noch warmer Tage entwickelten sich die Phenole in den Varietäten, so dass ab der letzten Septemberdekade die Lese des Sangiovese und des kleinen Syrah-Anteils aufgenommen wurde.

Schon beim Eingang der Trauben in der Kellerei und den ersten Phasen der Vinifizierung zeigte sich die Gesundheit der Beeren, die gute Ausstattung mit Farb- und Duftstoffen und eine ausgeprägte varietale Typizität. Diese Faktoren lassen eine Lese von gutem qualitativem Niveau annehmen.

 

Pèppoli wurde 1988 mit dem ersten Jahrgang 1985 eingeführt und verbindet Komplexität und gute Struktur mit einem fruchtigen und aromareichen Charakter. Die Erzeugung eines Weines von diesem Stil ist möglich dank des einzigartigen Mikroklimas. Die Rebflächen wurden in einem besonders günstig gelegenen Tal und auf mineralienreichen Böden angelegt, die für die Kultivierung eines Sangiovese voller Vitalität und von fruchtigem Charakter ideal sind. Die Tenuta di Pèppoli liegt im Herzen des Chianti Classico und umfasst 100 ha, davon 50 ha Weinberge.

 

Rubinrote Farbe. An der Nase geprägt von Kirschnoten in schöner Verschmelzung mit Nuancen von Kaffee und Vanille durch den Ausbau in Holz. Am Gaumen die typischen Merkmale des Sangiovese. Die Tannine sind weich und seidig, gute Länge des Nachgeschmacks und der Duftaromen.




Von der gleichen Kantine


Solaia Antinori 2000
Toscana IGT

215.00 €


Solaia Antinori Magnum 2003
Toscana IGT

420.00 €


Solaia Antinori 2006
Toscana IGT

180.00 €


Solaia Antinori 2010
Toscana IGT

175.00 €


Solaia Antinori 2003
Toscana IGT

200.00 €


Tignanello Antinori 2011
Toscana IGT

80.00 €


Solaia Antinori 1999
Toscana IGT

225.00 €

Waehle deinen wein aus




Kontakte

80067 - Sorrento (NA) - Viale Montariello, 1

+39 347 00 64 225

info@italianwineshopping.com

Social

Newsletter

Laufende informationen uber neue angebote.

Wir sind auf